"Nachhaltigkeit" Das machen wir schon seit Jahren

Kunden im Scheinwerferlicht Ester Vandersmissen Einkaufsmanagerin bei DCM
DCM entwickelt und produziert seit vierzig Jahren organischen Dünger und Bodenverbesserer und liefert auch Grassamenmischungen und Qualitätserden. DCM ist auf Bodenfruchtbarkeit, natürliche Pflanzendüngung und Artenvielfalt im Einklang mit der Natur spezialisiert.

Ester Vandersmissen ist seit zehn Jahren in dem belgischen Familienunternehmen tätig. Sie begann ihre Karriere als Innendienstmitarbeiterin in der Verkaufsabteilung und stieg zur Einkaufsmanagerin auf.
Bei DCM werden die Düngemittel auf Basis von organischen Rohstoffen hergestellt. Sie werden aus Resten der Lebensmittelindustrie erzeugt und sind pflanzlichen oder tierischen Ursprungs wie Federmehl, Weizen, Kakao oder Traubenkerne. Es verleiht mir ein gutes Gefühl, dass wir tatsächlich einen positiven Beitrag zu einer nachhaltigen Pflanzenproduktion leisten.“


FÜNFZIG VERSCHIEDENE REFERENZEN DCM produziert unter anderem Düngemittel als MINIGRAN®.
Jedes Düngerkorn dieser patentierten Technologie enthält eine breite Palette von natürlichen Rohstoffen und alle Nährstoffe. Ester Vandersmissen: „Dank der kleinen Größe sind diese Düngemittel ideal zum Mischen in die Erden, die wir von BVB Substrates beziehen. Unser Erdensortiment umfasst mehr als fünfzig verschiedene Referenzen. Dadurch ist es wichtig, dass unser Erdenlieferant ein großes Sortiment anbieten kann, flexibel auf unsere Nachfrage eingehen kann und qualitativ erstklassige Produkte liefert.

Diese Qualitätserden werden sowohl für den professionellen als auch den privaten Markt weltweit verwendet.“
DCM arbeitet schon seit 1990 mit BVB Substrates zusammen.

„Die Dienstleistungen von BVB Substrates sind ausgezeichnet und zudem ist das Unternehmen ein hervorragender Partner auf dem Gebiet von Innovationen. Auch für technische Unterstützung können wir uns an BVB Substrates wenden. Da wir schon seit fast dreißig Jahren Kunde sind, haben wir eine lange gemeinsame Vergangenheit.
So haben wir gemeinsam Erdensäcke mit einem Inhalt von dreißig Litern entwickelt. Zusammen an einem neuen Produkt zu arbeiten, das sich hinterher als enormer Erfolg erweist, ist natürlich wunderbar.“ WERTVOLLES BVB COLLEGE Vandersmissen erzählt, dass sie in ihrer Eigenschaft als Einkaufsmanagerin viele Gärtnereien, Landwirte, Dünger-, Kalk-, Erden- und Grassamenproduzenten im In- und Ausland besucht. „Man lernt, mit verschiedenen Kulturen umzugehen, und lernt das Produktionsverfahren bei anderen Unternehmen besser kennen.

Durch den Aufbau guter Beziehungen lernt man voneinander. So bezieht BVB Substrates uns in die Entwicklung von Innovationen mit ein. Das BVB College hat für uns einen Mehrwert bei der Wissensvermittlung. Viele unserer Vertreter und technischen Innendienstmitarbeiter haben diese Schulungen besucht. Dies hilft uns, unseren Kunden Wissen zu vermitteln.“ UMWELTBEWUSSTER Sie merkt, dass sowohl Produzenten als auch Verbraucher in den letzten Jahren viel umweltbewusster geworden sind. Pflanzenschutz muss umweltfreundlicher sein, Erde muss nachhaltig produziert werden und Torf muss nachhaltig gewonnen werden. „Da Nachhaltigkeit bei DCM einer der wichtigsten Pfeiler ist, sind wir natürlich sehr froh über diese Entwicklung. Es ist gut, zu sehen, dass dieses Bewusstsein tatsächlich Gestalt annimmt.“